Funktionsentwickler Software Batterie (M/W).


München (Deutschland)

T&S

Art des Vertrags : Unbefristeter

Beruf : Engineering


25. April 2019

Wir sind :

 

 

Ein deutsch-französisches Beraterunternehmen mit mehr als 1000 Mitarbeitern und Niederlassungen in Frankreich und international, das sich stark weiterentwickelt und in zwei Bereichen spezialisiert ist: Embedded Systems/ mechatronische Systeme und Digitaltechnologien.

 

Unsere Stärken:

 

·       Eine sehr gute und anerkannte Sachkenntnis.

·       Ein menschliches Abenteuer, das seinen Mitarbeitern die Gelegenheit gibt, sich weiterzuentwickeln und sich auf beruflicher Ebene zu verwirklichen.

·       Eine Teamarbeit die Sharing und Austausch fördert!

·       Werte die uns tagtäglich antreiben: Transparenz, Kreativität, Sharing, Exzellenz!

·       Ein Start-Up-Spirit der uns jeden Tag antreibt

·       Über 30 verschiedene Nationalitäten!

 

IHRE AUFGABEN :

 

  • Abstimmung der Projektanforderungen mit den jeweiligen Schnittstellenpartnern  

 

 

  • Spezifikation von Software-Funktionen für Batteriemanagementsysteme

 

 

  • Modellbasierte Entwicklung von Anwendungssoftware-Komponenten in einer AUTOSAR-Architektur (mit den Werkzeugen Matlab/Simulink/Stateflow und   TargetLink)

 

 

  • Code-Generierung mit TargetLink

 

 

  • Parametrierung der Modelle in Zusammenarbeit mit der Testing-Abteilung

 

 

  • Verifizierung der Modelle in Abstimmung mit dem Komponenten- und Systemtesting am HiL und im Fahrzeug

 

 

  • Verfolgung des Stands der Technik für Anwendungssoftware in Batteriemanagementsystemen 

Erforderliche Fähigkeiten

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z. B. Elektrotechnik, Physik, Informatik) oder vergleichbar

 

  • Relevante Berufserfahrung von 3-5 Jahren in der Anwendungssoftware-Entwicklung im AutomotiveBereiche

 

  • Ausgeprägte Kenntnisse in Matlab/Simulink/Stateflow sowie TargetLink-Kenntnisse

 

  • Erfahrung in der Entwicklung nach ISO 26262 (Funktionale Sicherheit) von Vorteil

 

  • Know-How über Batteriemanagementsysteme von Vorteil

 

  • Sicheres Auftreten und stets hohe Einsatzbereitschaft

 

  • Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz

 

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Du bist es

 

 

 

  • Entwicklung von Anwendungssoftware-Komponenten in einer AUTOSAR-Architektur

 

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z. B. Elektrotechnik, Physik, Informatik) oder vergleichbar

 

  • Berufserfahrung von 3-5 Jahren in der Anwendungssoftware-Entwicklung im Automotive Bereiche

 

Vertrag Unbefristeter